tbgs - Energie die bewegt.
News

Öffentliche Beleuchtung

Unsere Tätigkeit
Wir sind zuständig für die Planung, die Projektierung, die Erstellung, den Unterhalt und den Betrieb von Beleuchtungsanlagen auf dem öffentlichen Grund.

Zweck der öffentlichen Beleuchtung
Die öffentliche Beleuchtung dient der Sicherheit der Bewohner, zum Schutz vor Leib, Leben, Gesundheit und Sachen. Sie soll insbesondere verkehrsbedingte Gefahren in der Dunkelheit abwenden und den Schutz vor Kriminalität und Vandalismus sicherstellen.

Sie fördert aber auch die Lebensqualität, Kommunikation und damit die Attraktivität der Wohn- und Geschäftsbereiche unserer Gemeinde.

Umwelt
Wir engagieren uns für zukunftsweisende, energieeffiziente Beleuchtungslösungen wie zum Beispiel der Einsatz von LED Leuchten.

LED-Strassenlampen in Glarus Süd

Heute kann man aufgrund der positiven Weiterentwicklung dieses Lampentyps auch in der öffentlichen Beleuchtung ohne Risiken die Umstellung auf LED wagen. Die effektiven Energieeinsparungen belaufen sich je nach Leuchten-Typ auf rund 374‘808 kWh, was ca. Fr. 56‘000 pro Jahr entspricht. LED Lampen sind wesentlich umweltschonender, da sie das Licht auf die Strasse konzentrieren und eine geringere Lichtverschmutzung aufweisen. Ausserdem haben sie eine wesentlich längere Lebensdauer, als die heutigen Quecksilberdampflampen.

Bis Ende 2017 wurden in der Gemeinde Glarus Süd rund die Hälfte aller alten Strassenlampen ersetzt.