tbgs - Energie die bewegt.

QGUY8457

Portrait

Die Technischen Betriebe Glarus Süd versorgen die Gemeinde Glarus Süd als deren öffentlich-rechtliche Anstalt mit Energie. Das Versorgungsgebiet der tbgs gehört somit zu den grössten der Schweiz.

Nebst dem in der Gemeindeordnung festgelegten Auftrag der Stromversorgung bietet die tbgs ihren Kunden Dienstleistungen aus den Bereichen Elektro- und Multimediainstallationen, sowie dem Energiehandel für Marktkunden an. Zusätzlich zum Stromnetz betreiben wir ein Fernwärme- und Kommunikationsnetz, über welche wir unseren Kunden einheimische Wärme und Highspeed-Internet zur Verfügung stellen können.

Unsere Mitarbeiter sind bestrebt, jederzeit für eine hohe Versorgungssichert und für qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu sorgen - dank unserer Pikett-Organisation sind wir rund um die Uhr für Sie da.

 

Unser Organigramm finden Sie hier.

 

tbgs in Zahlen

Gründung 2011
Standort Schwanden, Linthal, Elm, Engi, Braunwald
Stromproduktion 18.7 GWh
Stromverkauf 100.4 GWh
Stromlieferanten SN Energie AG, Axpo, tb.glarus

 

Kundenstruktur

Stromkunden ca. 8000
Fernwärmekunden 36

 

Energiewirtschaft

 

Mittelspannung 16kV 2020
Kabel 133 km
Freileitung 16.5 km
Trafostationen 168
Installierte Leistung 117 MVA
Anzahl MS-Kunden 24

 

Niederspannung 0.4 kV 2020
Kabel 343 km
Freileitung 24 km
Verteilkabinen 420
Anzahl NS-Kunden 7949

Filialen

  • Schwanden
  • Linthal
  • Elm
  • Braunwald
  • Engi

Hauptsitz Schwanden

tbgs Technische Betriebe Glarus Süd
Farbstrasse 22
8762 Schwanden

Tel. +41 (0)58 611 90 00
Fax +41 (0)58 611 90 01

Filiale Linthal

tbgs Technische Betriebe Glarus Süd
Sändlistrasse 1
8783 Linthal

Abteilung Netzbau
Tel. +41 (0)58 611 93 04

Abteilung Installation
Tel. +41 (0)58 611 97 67

Filiale Elm

tbgs Technische Betriebe Glarus Süd
Säge 5
8767 Elm

Abteilung Netzbau
Tel. +41 (0)58 611 97 93

Filiale Braunwald

tbgs Technische Betriebe Glarus Süd
Dorfstrasse 11
8784 Braunwald

Abteilung Installation
Tel. +41 (0)58 611 90 94

Filiale Engi

tbgs Technische Betriebe Glarus Süd
Allmeindstrasse 52
8765 Engi

Abteilung Installation
Tel. +41 (0)58 611 95 23

schwanden linthal elm braunwald engi

Unser Team

Geschaeftsleitung

Michael Trachsler

Geschäftsführer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Werner Hösli

Abteilungsleiter Finanzen & Administration
Stv. Geschäftsführer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kilian Bäbler

Abteilungsleiter Dienstleistungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Michael Luchsinger

Abteilungsleiter Netze & Betrieb
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Leitfaden

  • Vision
  • Leitbild
  • Verhaltenskodex

Vision

Wir sind...

  • ... dynamisch, leistungsstark, unbürokratisch und zuverlässig.
  • ... offen, kommunikativ und transparent.
  • ... motiviert und haben eine hohe Erwartungshaltung an uns selbst.
  • ... sorgsam im Umgang mit Mensch und Umwelt.

 

Wir bieten...

  • ... ganzheitliche, kundenorientierte Energiedienstleitungen aus einer Hand an.
  • ... Angebote und massgeschneiderte Lösungen zu fairen Preisen.

 

Unser Kerngedanke...

  • ... beinhaltet die Sicherung unserer Handlungsfähigkeit durch hohe Fachkompetenz.
  • ... umfasst die Konzentration auf unsere Stärken. Was wir machen, machen wir richtig.
  • ... dreht sich um massgeschneiderte Lösungen mit ausgezeichneter Qualität.

Leitbild

Netze

Wir erneuern laufend unsere leistungsfähigen Netze und richten diese auf die künftigen Anforderungen aus. Unser Kommunikations- und unser Fernwärmenetz bauen wir unter Berücksichtigung unserer finanziellen Möglichkeiten weiter aus.

 

Energie

Die tbgs fördern erneuerbare Energien im Rahmen der Wirtschaftlichkeit. Wir setzen uns für günstige Energiepreise ein und setzen dazu die Vorteile in der Beschaffung (beispielsweise Vorzugsenergie) gezielt ein.

 

Produktion

Wir stehen für Wasserkraft und Sonnenenergie und fördern die Wärmegewinnung aus einheimischem Holz. Die tbgs setzen auf einen starken Ausbau der erneuerbaren Energien, wobei die in unserer Gemeinde vorhandenen natürlichen Ressourcen im Zentrum stehen.

 

Dienstleistungen

Wir erbringen Dienstleistungen in Netz- und Energienahen Bereichen sowie in der Telekommunikation. Unsere Elektroinstallation verhält sich marktorientiert mit dem Ziel, wettbewerbs- und zukunftsfähige Lösungen mit einem hohen Kundennutzen zu bieten.

Die Dienstleistungen werden über die Gemeindegrenzen hinaus angeboten.

Verhaltenskodex

Wir tragen Verantwortung...

Mit nachhaltigem und verantwortungsvollem Handeln tragen wir Sorge zu unserer Unternehmung. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen und richten unsere Handlungen und Entscheidungen daran aus. Dahergehend tolerieren wir keine Verstösse gegen das Gesetz , keine Bestechungen und keine andere Formen von korruptem Geschäftsverhalten.

 

... gegenüber unseren Kunden ...

Den Kunden schenken wir unsere volle Aufmerksamkeit. Wir streben langristige Kundenbeziehungen an, welche auf einem partnerschaftlichen Dialog basieren. Ebenso pflegen wir mit unseren Partnern und Lieferanten sowie den Behörden und Verwaltungsstellen eine faire Zusammenarbeit. Wir begegnen einander mit Wertschätzung und Respekt, damit Vertrauen entstehen kann.

 

... und unseren Mitarbeitern.

Im Team vertrauen wir einander und begegnen uns mit Respekt. Wir identifizieren uns mit der Unternehmung und sind uns bewusst, dass wir als Anstalt der Gemeinde Glarus Süd eine grosse Verantwortung im öffentlichen Sektor tragen. Wir agieren als Team, fördern Eigenverantwortung und leben eine Kultur, wo aktiv mitgestaltet wird. Die tbgs fordern und fördern fachliche Kompetenz. 

 

Am Arbeitsplatz setzen wir uns für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeitern ein und treffen Massnahmen zur Verhütung von Betriebsunfällen.

 5ec5fcb5 0171 45e3 becb 1335c2e3613a IMG 6594 BF9CBF18 51EA 46A2 80D9 659660749CED    

weiher

Unsere Anlagen

Die Kratwerke und Wärmeverbundsanlagen um Besitze der tbgs tragen ihren Teil zur bevorstehenden Energiewende bei. Der gezielte und sinnvolle Einsatz von PV-Anlagen, kombiniert mit der Nutzung der Wasserkraft an verschiedenen Standorten in Glarus Süd ergibt eine Stromproduktion, welche rund 20% des Strombedarfs der Gemeinde Glarus Süd deckt.

Die beiden Wärmeverbunde mit ihren Heizzentralen in Linthal und Schwanden werden mit Holzschnitzel aus der Gemeinde Glarus Süd befeuert. Dieser ökologische Energieträger ermöglicht Einsparungen von bis zu 1200 Tonnen CO2 pro Jahr im Vergleich zu konventionellen Öl-Heizungen.

 

Hier geht's zu unseren Anlagen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihr Web-Erlebnis stetig zu verbessern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.