tbgs - Energie die bewegt.
News

Smart Metering

Mit Smart Metering in die Zukunft

Smart Meter sind intelligente Stromzähler, die den Energieverbrauch automatisch übermitteln. Als innovatives Unternehmen haben sich die tbgs entschieden, Smart Metering schrittweise einzuführen.

Ab 2012 installieren die tbgs Smart Meter. Heute sind bereits 3500 solche Zähler im Einsatz (Stand 31.12.2015).

Im Smart Metering-System der tbgs kommunizieren Stromzähler über das Niederspannungsnetz. Sie übermitteln den Stromverbrauch, empfangen Nachrichten für den Kunden und melden automatisch allfällige Fehlfunktionen. Zudem sind Smart Meter die Basis für das zukünftige intelligente Netz, das Smart Grid.

Smart Grid

Der Begriff "intelligentes Stromnetz" (engl. Smart Grid) umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischer Verbraucher und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilnetzen der Elektrizitätsversorgung. Damit wird eine Überwachung und Optimierung der miteinander verbundenen Bestandteile ermöglicht. Ziel ist die Sicherstellung der Energieversorgung auf Basis eines effizienten und zuverlässigen Systembetriebs.